Free Shipping on orders over US$39.99 How to make these links

VTT entwickelt transparente Zellulosefolie als Ersatz für herkömmlichen Kunststoff in Lebensmittelverpackungen

“Wir können transparente und versatile Zellulosefolien herstellen. Der Verbraucher kann das kristallklare Material nicht von herkömmlichem Kunststoff auf Ölbasis unterscheiden. Zellulosefolie ist feuchtigkeitsbeständig, aber in der Natur verschwindet sie so vollständig wie ein Blatt Papier. Das Produkt ist biobasiert und biologisch abbaubar”, sagt VTT-Forschungsprofessor Ali Harlin.

Neben ihren schützenden Eigenschaften sind Kunststoffe auch deshalb wichtig, weil die Verbraucher Verpackungen wünschen, bei denen sie das Produkt selbst sehen können. Viele Verpackungen sind jedoch nach ihrer Verwendung eine Quelle von Problemen.

Wenn eine Verpackung sowohl aus Papier als auch aus Kunststoff besteht, fragt sich der Verbraucher vielleicht, ob sie zusammen mit Karton recycelt werden kann oder ob der Kunststoff erst abgerissen werden muss. Einige Materialien bestehen aus abwechselnden Schichten von Fasern und Kunststoff. Viele Verpackungen werden von Menschen, die nicht wissen, wie sie sie entsorgen sollen, in den gemischten Abfall gegeben. Kunststoff, der in einer Recyclingtonne für Pappe landet, kann zwar entfernt werden, aber der Kunststoff wird in der Regel verbrannt.

“Die vom VTT entwickelte Zellulosefolie kann Plastik als klimafreundlichere Lösung ersetzen. Außerdem erleichtert sie das Recycling, da sie zusammen mit anderen Verpackungen in die Recyclingtonne gegeben werden kann”, sagt Atte Virtanen, Vizepräsident für Biomaterialverarbeitung und -produkte bei VTT.
Finnland ist noch weit von den Zielen entfernt, die sich die EU gesetzt hat, um die durch Kunststoffe verursachte Umweltbelastung zu verringern. Gegenwärtig werden nur etwa 20 Prozent der Kunststoffe gesammelt, und noch weniger werden recycelt. Nach den EU-Zielen sollen bis 2025 55 Prozent der Kunststoffe recycelt werden.

Kunststofffolienmarkt im Wert von 110 Milliarden Dollar
Finnland ist derzeit eher ein Land der Verpackungsmaterialien als ein Land des Druckpapiers. Im vergangenen Jahr übertraf der Verkaufswert von Karton erstmals den von Papier. Die Forstindustrie ist auf der Suche nach neuen Produkten mit einem großen Markt, die einen Mehrwert bringen. Flexible, transparente Zellulosefolien sind ein solches Produkt. Der Weltmarkt für Kunststofffolien perception sich im vergangenen Jahr auf etwa 110 Milliarden Dollar.

Das einzigartige Fachwissen des VTT wurde bei der Zellulosefolie als Ersatz für Kunststoff eingesetzt.

“VTT forscht seit mehr als zehn Jahren an Zellulosefolien und seit mehr als sechs Jahren an regenerierter Zellulose in transparenten Folien”, sagt Virtanen.

Die Produktion von Verpackungsmaterial befindet sich in der Pilotphase und könnte in 5-7 Jahren in großem Umfang industriell genutzt werden.

We will be happy to hear your thoughts

Leave a reply

imitation paper
Logo
Enable registration in settings - general
Compare items
  • Total (0)
Compare
0
Shopping cart