Free Shipping on orders over US$39.99 How to make these links

Voith: Erfolgreicher Start-up der PM 6 von Shanxi Qiangwei Paper in Jinzhong

Anfang Juni wurde die von Voith gelieferte XcelLine PM 6 am Standort Jinzhong in der zentralchinesischen Provinz Shanxi von dem Papierhersteller Shanxi Qiangwei Paper erfolgreich in Betrieb genommen. Als führender Full-Line-Anbieter lieferte Voith die gesamte Anlage. Die Maschine hat eine Siebbreite von 7 m, eine Konstruktionsgeschwindigkeit von 1.200 m/min und produziert Gipskarton und Wellpappenrohpapiere mit einem Flächengewicht von 90 bis 160 g/m2. Pro Jahr ist eine Produktion von über 300.000 Tonnen möglich. Neueste Lösungen von Voith ermöglichen eine hocheffiziente, ressourcenschonende und nachhaltige Produktion.

Dank der gemeinsamen Anstrengungen und Zusammenarbeit der Teams von Voith und Shanxi Qiangwei Paper konnte eine schnelle Installation und Inbetriebnahme der gesamten Linie erreicht werden. Die PM 6 hat einen hohen Automatisierungsgrad, zudem zeichnet das Papier eine ausgezeichnete Oberflächenqualität und -gleichmäßigkeit sowie ein niedriges Reißlängenverhältnis und sehr hohe Bruchkraft und Falzfestigkeit aus. Der Trockengehalt nach der Presse ist ebenfalls sehr hoch, was zu einem geringen Dampfverbrauch führt. Die erste Papierbahn hat somit das erwartete Qualitätsniveau von Shanxi Qiangwei Paper vollständig erreicht.

Neueste Technologien für ein optimales Ergebnis

Als führender Full-Line-Anbieter lieferte Voith die gesamte XcelLine-Papiermaschine. Das kundenorientierte Konzept ist insbesondere auf maximale Effizienz, Robustheit und Nachhaltigkeit ausgelegt. Nachdem Voith bei den Schlüsselkomponenten der PM 5 sehr erfolgreich mit Shanxi Qiangwei Paper zusammengearbeitet hat, hatte der Papierhersteller die Lieferung der gesamten PM 6 bei Voith beauftragt. Die fortschrittlichen Technologien und Konzepte von Voith werden Shanxi Qiangwei Paper helfen, seine führende Position in der Branche für Gipskarton zu sichern und den Marktanteil in der Verpackungspapierindustrie weiter auszubauen. Somit kann ein positiver Beitrag zur Entwicklung der umliegenden Region und der Wirtschaft von Shanxi geleistet werden.

Der Full-Line-Anbieter Voith lieferte zwei hocheffiziente Stoffaufläufe MasterJet Pro, eine Tandem NipcoFlex Pressenpartie, eine CombiDuoRun-Trockenpartie inklusive Haube und (*6*). Für optimale Papiereigenschaften sorgen ein SpeedSizer AT sowie ein EcoCal Hard Kalander. Zudem kommt das zuverlässige Aufrollungskonzept MasterReel, inklusive Tambourtransport und -magazin sowie Scheibenfilter zur Faserrückgewinnung, für eine reibungslose Produktion zum Einsatz. Shanxi Qiangwei setzt daneben auf neueste Automatisierungslösungen aus dem Voith Papermaking 4.0 Portfolio, um zusätzliche Effizienzsteigerungen und Kostensenkungen zu erzielen. In der Anlage sind ein Kontroll- und Informationssystem (DCS) sowie das Qualitätsmanagementsystem (QCS) OnQuality integriert.

Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Voith und Shanxi Qiangwei

Um eine reibungslose Inbetriebnahme der Papiermaschine zu gewährleisten, arbeiteten beiden Seiten im gesamten Projektverlauf eng zusammen.

“Angesichts der Herausforderungen, die die jüngste COVID-19 Pandemie mit sich brachte, arbeitete Voith mit hoher Flexibilität und in enger Zusammenarbeit mit Shanxi Qiangwei, um einen optimalen Start-up der PM 6 zu gewährleisten. Auch in der Zukunft werden wir mit unserem technischen Know-how umfassende Dienstleistungen für die PM 6 während ihres gesamten Lebenszyklus anbieten und weitere Schritte gemeinsam mit Shanxi Qiangwei Paper gehen”, so Lin Jiangbo, Vice President Order Execution bei Voith Paper Asien.

We will be happy to hear your thoughts

Leave a reply

imitation paper
Logo
Enable registration in settings - general
Compare items
  • Total (0)
Compare
0
Shopping cart