Free Shipping on orders over US$39.99 How to make these links

Heidelberg setzt auf wachsenden Etikettenmarkt und stärkt Gallus Standorte

Die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) baut Ihr Engagement im wachsenden Etikettenmarkt weiter aus. Im Zuge dessen wurden schon durch gezielte Investitionen die Standorte der Gallus Gruppe in der Schweiz und Deutschland gestärkt und in Kompetenzzentren eingeteilt. Im nächsten Schritt wird der Hauptsitz in St. Gallen, Schweiz, neu strukturiert und zum Kompetenzzentrum für den digitalen Etikettendruck weiterentwickelt. Dazu soll zum Ende des Jahres am Standort das neue Kundenvorführzentrum als „Gallus Experience Center“ eröffnet werden. Einher geht die Erweiterung des Digitaldruckportfolios mit umfassenden Innovationen in Equipment, Service, Software und Tinte. Insgesamt arbeiten rund 160 Personen in St. Gallen, neben der Geschäft- und R&D-Leitung auch die Bereiche Finanzen, Sales, Service, Marketing und Einkauf. Die neue Office-Infrastruktur und das Experience Center werden im Hauptgebäude des Standortes neu organisiert.

„Mit gezielten Investitionen in die Gallus Gruppe wollen wir im wachsenden Etikettenmarkt weiter Fahrt aufnehmen“, sagte Dr. Ludwin Monz, Vorstandsvorsitzender von Heidelberg. „Die Neuausrichtung unseres Standortes in St. Gallen zum Kompetenzzentrum für den digitalen Etikettendruck unterstreicht den hohen strategische Stellenwert für Heidelberg im Bereich Verpackung. Wir begrüßen es, dass mit dem Engagement der Unternehmer Marcel und Roger Baumer ein innovatives Umfeld in St. Gallen entstehen wird, von dem wir auch profitieren können.“

We will be happy to hear your thoughts

Leave a reply

imitation paper
Logo
Enable registration in settings - general
Compare items
  • Total (0)
Compare
0
Shopping cart